Thomas Möser, geboren 1956 in Neuburg, ist ein Meister der Radierkunst. Seine Radierungen sind meistens von zwei Platten gedruckt und dennoch von großer, aber dezenter Farbigkeit.

Seine Themen sind einmal die Suche nach der vergangenen Zeit (Schloß), andererseits lyrische Träume, die Sehnsucht nach dem sitllen , romantischen ("Café Oriental", "Sternenwanderer") und die Städtegraphik, bei der er die wichtigsten Gebäude und die die Stadt umgebende Landschaft mit leichtem Strich wiedergibt und farbig hinterlegt.

In der Galerie beim Roten Turm finden Sie eine reiche Auswahl seiner Radierungen